DSL-Kunden mit Vodafone zufrieden

Die PC-Zeitschrift Computerbild hat eine exklusive Umfrage unter 9800 DSL-Kunden veröffentlicht, nach der Vodafone die Favoritenrolle bei der DSL-Kundenzufriedenheit zugesprochen wird. Vodaphone bekam eine Gesamtnote von 2,13. Erfragt wurde die Meinung zu Geschwindigkeit, Verfügbarkeit, Kundenservice, Preis/Leistung und Empfehlung.

Erstaunlich ist aber, dass die Stimmung insgesamt wohl eher mies ist und die Kundenfreundlichkeit nicht gerade einen großen Stellenwert bei den DSL-Providern zu genießen scheint. Von 20 Unternehmen bekamen vier „gut“, sieben „befriedigend“, sieben „ausreichend“, zwei „mangelhaft“ attestiert. Nicht gerade ein gutes Zeugnis. Gut bewertet wurden nur Vodafone, Unitymedia, M-Net und Kabel BW.

Wer sich informieren will und lieber einen Provider wählt, der zwar nicht der günstigste ist, man aber wenigstens dort zufrieden sein kann, der sollte sich den ganzen Artikel in der Computerbild durchlesen, auch mit vielen rechtlichen Tipps, was man tun kann, wenn der Provider zickt: DSL-Kunden wütend über meisen Service
Der Webvermittler meint, dass muss doch so nicht sein. Liebe Provider denkt an eure Kunden!

Schlagworte: ,