1 Monat kostenlos mit dem Handy Surfen bei O2

Mal wieder hat das mit dem Techniker für meinen DSL-Anschluss nicht geklappt und deshalb habe ich bei O2 angerufen und mich beschwert, ich bräuchte Internet, schließlich arbeite ich damit. Leider wäre der UMTS-Stick viel zu spät angekommen, nämlich erst einen Tag vor dem zweiten Technikertermin und diese Möglichkeit ist somit ins Wasser gefallen. Aber glücklicherweise hat O2 momentan eine Aktion mit der man einen Monat mit dem Handy kostenlos ins Internet gehen kann. Da mein handyvertrag auch bei O2 abgeschlossen ist, konnte ich die Tage so überbrücken.

Man muss nur eine SMS mit dem Text FREESURF an die 4545 senden und bekommt dann eine Aktivierungsbestätigung zugeschickt, dass man ab jetzt einen Monat kostenlos mit dem Handy surfen darf. Prepaidkunden müssen START SURFEN an die 5667 schicken. Das gute daran ist vor allem, dass man nicht kündigen braucht, die Flat-Rate läuft automatisch nach einem Monat ab. Wenn man dann noch weiter mit dem Handy ins Internet geht, dann bezahlt man wieder den Standard-Minuten-Preis des jeweiligen Vertrages, oder man bucht das einen Monat getestete Internet-M Packet für dann 8,50 Euro im Monat. Damit surft man mit  7,2 MBit/s und wird allerdings nach 200mb auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt, was aber bei Handysurfen ausreichen dürfte. Die Verwendung des Handys als Modem am PC oder Netbook ist sowieso untersagt.

Schlagworte: , , ,